...VERABSCHIEDE DICH VON DER STEIFHEIT, VERBESSERE DEINE HALTUNG, WERDE LEISTUNGSFÄHIG & BEWEGLICH!

Personal Training ist etwas für die Menschen, die mehr in einer kürzeren Zeit schaffen wollen. Es ist mir wichtig, dass meine Klienten mit dem Herzen mit dabei sind und zu ihrem Ziel motiviert & diszipliniert gehen. Sie wissen die Aufmerksamkeit des Trainers und hohe Qualität zu schätzen.

Personal Trainings sollen regelmäßig stattfinden. Nur dann kann ich eine Garantie geben, dass du schnell große Fortschritte machst. Ein Personal Stretching Training besteht hauptsächlich aus dem passiven Stretching, was viel effektiver ist, als ein Stretching Training ohne Trainer. 

Ich will nicht, dass du mit mir Jahre lang trainierst und immer noch nichts kannst. Deswegen führe ich meine Kunden zu ihrem Wunsch-Zustand effizient.

Als erstes werden diverse Fotos beim Stretching gemacht, um später die Fortschritte zu sehen. Der Kunde bestimmt selbst, worauf der Fokus liegt. Sind das die Beine, Rücken oder einfach alles. 

Meine Personal Trainings sind keine Fitness Programme, wo ein Personal Trainer nur ein Mal alles vorzeigt und ansonsten die ganze Zeit daneben steht. Ich lege einen großen Wert auf ein aktives und hochwertiges Coaching und nutze das AIS (Aktiv-isometrisches-Stretching) bei einigen Techniken, um eine noch schnellere und deutlichere Gelenkbeweglichkeit zu generieren. 

ACHTUNG: Melde dich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch an, um eine Coaching-Chance zu ergreifen. Klar und einfach führe ich dich auf deiner sportlichen Reise von Stufe zu Stufe.

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch anmelden!

los! »

Mein höchstes Ziel sind die zufriedenen Kunden:

Stefan M. - CrossFit Athlet

"Ich hatte mehrere Stunden Personal- Training bei Viktoriia gebucht, um meinen individuellen Problemen auf den Grund gehen zu können, die mich immer bei meinem Krafttraining behindern.
In der ersten Stunde wurde eine „Analyse“ durchgeführt und Viktoriia hatte schnell Lösungsansätze. Mir wurden Dehnübungen/ Mobility- Übungen gezeigt, die ich sinnvoll entweder vor oder nach dem Krafttraining durchführen kann. Aus diesen Übungen kann ich mir jetzt auch selber eine Stretching- Routine erstellen, um eigenständig weiter zu trainieren. Ich konnte dadurch schnell solche Kraftübungen wie Überkopf- Kniebeuge verbessern, was bisher meine absolute Horror- Übung war.
Auch erwähnen möchte ich den netten Kontakt und die freundliche Art von Viktoriia, die auch die etwas anstrengenderen Dehnübungen angenehm machen. Ich werde weiterhin ihre Kurse besuchen. Einen Besuch im Stretch CLUB kann ich uneingeschränkt empfehlen."

Dario D. - Geschäftsführer

Vorher hasste ich es mich zu stretchen, die Steifheit und die Schmerzen haben die Stretchzeit immer verkürzt, nach dem Motto das reicht. Seitdem ich nun seit Monaten 2 mal die Woche 60 min konsequent und unter strengen Augen der Coachin übe und sie mich "quält" und wie ein Pferd bearbeitet kann ich sagen, dass ich Spaß und Wohlgefallen daran gefunden habe. Dem Körper geht's besser und dem Geist nicht weniger. Also eine sehr gute Sache. Danke und man kann die Coachin echt empfehlen und als tip top bezeichnen.

Fight for better stretch!

Anna L. - Saloninhaberin

Durch die stetige Motivation und den persönlichen Kontakt zu Viktoriia fühlt man sich optimal betreut und es macht einfach Spaß etwas für seinen Körper zu tun. DANKE, dass du mir meine Motivation wieder gebracht hast!

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch anmelden!

los! »

Das sagen einige meiner Kunden über unsere Stretching Sessions:

Häufig gestellte Fragen:

Im Stretch CLUB® biete ich individuelle, maßgeschneiderte und unterstützte Beweglichkeitstrainings an. Die Dehnungen werden von mir persönlich durchgeführt und das Trainingsprogramm wird an deine Bedürfnisse anpasst.

Dies variiert. Abhängig von deinem Alltag werde ich dir einen Dehnungsplan empfehlen. Wie bei jeder Aktivität ist die Regularität entscheidend.

Jedes Training ist anders und unterscheidet sich zu 80% vom Personal Training davor. Es ist mir wichtig dir so viel beizubringen, so viel es nur geht.

ich ziehe es vor, niemanden zu dehnen, der an einer akuten Verletzung leidet. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen und von diesem eine Genehmigung einholen, bevor du in den Stretch CLUB® kommst. Wenn du jedoch unter chronischen Schmerzen oder Beschwerden leidest ist eine unterstützte Dehnung in Ordnung – solange dein Arzt zustimmt.

Personal Training besteht hauptsächlich aus dem passiven Dehnen. Durch die Anspannungsarbeit wird in der sofort folgenden Dehnphase das Längungspotential des Gewebes erhöht. Das heißt ich helfe dir tiefer in die Dehnung zu kommen, kontrolliere die Richtigkeit der Ausführung und teile meine Jahrelange Erfahrung mit.

Du braucht keine Angst zu haben. Du wirst während der Dehnung eine Spannung spüren, aber keinen akuten Schmerz. Die Intensität der Dehnung wird an dich angepasst. Wenn es zu intensiv wird, sage es mir einfach, dass du dich deinem Limit näherst. Manche Leute mögen eine kräftigere Dehnung, andere weniger; das liegt in deiner Hand.

Du kannst alles tragen, in dem du dich beim Stretching angenehm fühlst. Viele tragen Trainingskleidung, locker sitzende Shorts oder Sporthosen, T-Shirts. Jeans und Hosen schränken deine Mobilität ein, daher empfehlen wir diese Art von Materialien nicht zu tragen. Aus hygienischen Gründen benötigst du Socken.

Es gibt keine strikte Altersgrenze. Wir begrüßen Kunden jedes Alters! Ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter muss jedoch eine schriftliche Zusage für Personen unter 18 Jahren abgeben.

Das erwartet dich im Personal Coaching:

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch anmelden!

LOS! »