Stretch-Equipment fürs Zuhause

Samstag, 6. April 2019 | Viktoriia Misnik

Viele fragen, welches Equipment wir im Stretch CLUB®  benutzen.

Und das ist kein Geheimnis! Unten findest Du eine Liste vom Equipment, das du fürs Stretching brauchst. 

Das ist unsere Empfehlung und wir werden uns freuen, wenn unsere Tipps Die helfen.

1) Yoga Blöcke 

Ein Must Have, damit Du beim Stretching auf die richtige Haltung achten kannst, aber auch bei manchen Übungen die Intensität der Dehnung vergrößern.  

2) Knee Pads 

Vermeide eine große Belastung für Deine Gelenke oder Knee. Nutze die Pads stehend im Vierfüßlerstand oder im Frauenspagat.

3) Gurt 

Für ein passives Dehnen kannst Du sehr gerne ein Band benutzen. Du könntest Dir ein elastisches besorgen, wenn Du Anfänger bist.

4) Matte 

Die Matte sollte am besten 6mm dick sein, sodass Du Deine Gelenke etwas weniger belastest. 

5) Parallettes

Etwas spezifisches Equipment, das Du für Handstände und ähnliche Tricks benutzen kannst. Es kann aus Metall oder Holz sein und schenkt Dir einen guten Griff. Außerdem kann man sie für diverse Dehnübungen benutzen! 

7) Yoga Rad 

Ein Yoga Rad hilft Dir auf dem Weg zur Beweglichkeit des Rückens, aber auch nicht nur. Damit kann man einen Kopfstand oder eine Brücke üben. 

« Zurück